"Automédialité" im französischsprachigen Raum

Der Begriff "Automedialität" ist inzwischen Gegenstand einer an unsere Tagung/Publikation anschließenden Diskussion im französischsprachigen Raum geworden: Die Literaturwissenschaftlerin Béatrice Jongy koordiniert  eine Themennummer der Revue d'études culturelles, n°4 (Université de Bourgogne) zum Thema "automédialité". Vgl. den Call for Papers (auf fabula.org)


© dispositio